Текст песни Varg - Dunkelheit

Alles um mich herum ist Schwarz
Gefangen dort wo das Licht nicht scheint
Einsamkeit ist mein Freund in der Tiefe
Gefangen in der Dunkelheit

Kein Ast biegt sich
Kein Wind zieht sich
Kein Laut dringt an mein Ohr

Löscht die Kerzen
Alles muss dunkel sein
Hier gibt es keine Wärme
Das ist Dunkelheit

Kein Weg
Kein Ziel
Todgeglaubt sitz ich im Nebel fest

Kein Laut
Kein Licht
Ein stummer Schrei
Der meine Kehle verlässt

Hilf mir

Ein fahler Ast gab schlechten Halt
Es zerrt mich in die Tiefe
Ein letzter Schrei verschreckt das Licht
Und weckt all die hier schliefen

Todgeglaubt
Hier in der Dunkelheit

Todgeglaubt
Sitz ich im Nebel fest
Zwischen Hel und dir

Todgeglaubt
Greif ich nach jedem Ast
Bring mich weg von hier

Hilf mir
Hilf mir

Löscht die Kerzen
Alles muss dunkel sein
Hier gibt es keine Wärme
Das ist Dunkelheit

Dunkelheit
Ewige Dunkelheit
ОТЗЫВЫ НА Varg - Dunkelheit
Оставить отзыв
Информация
Посетители, находящиеся в группе Гости, не могут оставлять комментарии к данной публикации.

Все права на размещенные на сайте материалы принадлежат их владельцам. Создатели сайта не несут ответственности за нарушение авторских прав при использовании публикуемых материалов. Ответственность за размещение пользователями материалов на сайте возлагается исключительно на автора публикации.